Rhodos-Tourismus.de
Reiseangebote Reisetipps Ortschaften Wissenswertes Sehenswertes Wandern Service
Pauschal & Last Minute  |   Singlereisen  |   Hotel  |   Linienflüge  |   Mietwagen  |  

Archangelos

Archangelos (griechisch für Erzengel, auch “Erzengel-Dorf“ genannt)

Der Ort Archangelos liegt an der Ostküste der Insel, ca. 33 km südlich von Rhodos-Stadt. Archangelos ist mit seinen rund 6000 Einwohnern das größte Dorf der Insel, eingebettet inmitten von Olivenhainen. Im Hintergrund sieht man den dicht bewaldeten Berg Ilias.
Der Ort hat sich Ende der 80-er Jahre dem Tourismus geöffnet, ist jedoch nach wie vor geprägt von der Landwirtschaft, der Fischerei und dem traditionellen Handwerk. Man ist fasziniert von alten, weiß gekalkten Häusern, holprigen Gassen und Menschen, die mehr Ruhe ausstrahlen, als die hektischen mitteleuropäischen Besucher.
In zahlreichen Bars und Tavernen entlang der Hauptstraße von Archangelos wird als lokaler Treffpunkt für das dörfliche Leben die Nacht zum Tag gemacht.

Eine Kirche, die dem Erzengel Michael geweiht wurde, findet man mitten im Ortskern. Sie stammt aus dem Jahr 1845. Der Barock wirkende, freistehende, schneeweiße Glockenturm überragt den gesamten alten Ortsteil.

Ca. 15 Minuten Fußmarsch vom Ortszentrum Richtung Ortsrand findet man auf einem niedrigen Hügel die stark verwitterte Ruine einer Johanniterburg, die 1467 fertiggestellt wurde. Im Inneren der Festung ist die Agios Ioanis Kapelle. Die Burg bietet einen fantastischen Blick auf die ganze Ortschaft.

Oberhalb der Straße , die nach Lindos führt (etwa 2 km südlich von Archangelos) befindet sich die Theodorus Kirche. Die kunstvollen Fresken aus dem Jahr 1377 sind sehr gut erhalten, ebenso wie die Steininschrift. Die neueren Wandmalereien stammen schätzungsweise aus dem 16. Und 17. Jahrhundert.

Rhodos Hotel buchen Service Rhodos Mietwagen buchen Rhodos Telefonhotline
Expedia.de - Reisen. Wie, wann, wohin du willst.