Rhodos-Tourismus.de
Reiseangebote Reisetipps Ortschaften Wissenswertes Sehenswertes Wandern Service
Akropolis von Lindos  |   Altstadt Rhodos  |   Filerimos  |   Mandraki Hafen  |   Monolithos  |   Schmetterlingstal  |   Prassonissi  |   Symi (Simi)  |   Tilos  |   Thermen Kalithea  |  

Akropolis von Lindos

Akropolis von Lindos Den Ort Lindos nennt man die “Perle von Rhodos”. Das reizvolle Panorama von Lindos ist ein Fest für das Auge mit seinen weiß getünchten, sich den Hang hinaufschlängelnden Häusern. Hoch über dem Ort sieht man die imposante Akropolis von Lindos und am Fuß des Ortes das blaue Meer mit seinem feinen Sandstrand. Allein dieser Anblick bleibt lange nach dem Besuch in der Erinnerung wach.

Lindos ist sicherlich einer der idyllischsten Orte der Insel und eine der bedeutendsten Stätte der Antike. Von April bis Oktober schieben sich die Menschen an den historischen Häusern vorbei, wie wir es sonst nur aus Kaufhäusern kennen. Kommt man nach Lindos, beginnt man seine Tour zunächst auf dem Freiheitsplatz, der “Platia Elefterias”. Der Brunnen dient mit seinem frischen Quellwasser noch heute den müden Touristen als willkommene Erfrischung.

An den Ecken warten die “Lindos-Taxis”, die die nicht lauffreudigen Besucher auf Eseln hinauf zur Akropolis reiten. Die Marienkirche, die “Maria Entschlafung” geweiht wurde, bildet den Mittelpunkt von Lindos.

Die mittelalterliche Burg von Lindos wurde auf einem Hügel umgeben von einer mächtigen, mit Zinnen gekrönten Stadtmauer gebaut. Rings um die Burg wurde der Ort mit seinen weißen Häusern angelegt.

Rhodos Hotel buchen Service Rhodos Mietwagen buchen Rhodos Telefonhotline
Expedia.de - Reisen. Wie, wann, wohin du willst.